Private und berufliche Daten

Zur Person

Persönliche Daten

geb. am 4.5.1963 in Klagenfurt verheiratet, 3 Kinder...

Beruflicher Werdegang

  seit 1.6.2009 geschäftsführender Gesellschafter der Koban Sü...

Schule und Ausbildung

  2002 – 2006 International Executive MBA-Programm, ZfU ...

Sonstige Tätigkeiten

Universitäts-Lektor in Wien, Graz, Krems und Linz Fachautor und Vortr...

Mitgliedschaften

Mitgliedschaften von Dr. Klaus Koban, MBA...

Beratungsschwerpunkte

Sonstige Tätigkeiten: Universitäts-Lektor in Wien, Graz, Krems und L...

Versichern steht nicht am Beginn unserer Überlegungen, sondern das Verstehen, Minimieren und Vermeiden von Unternehmensrisiken.

Meine Veröffentlichungen

Aufsätze

Nachstehend eine Liste der veröffentlichten Aufsätze.

  • Nr. 1 Provisionsanspruch des Versicherungsmaklers für die Folge-, Anschluss- und Ersatzverträge, RdW 1990, 278 und 308
  • Nr. 2 Die Feuerhaftungsversicherung in Österreich, ecolex 1992, 77
  • Nr. 3 EG-Richtlinie und österr. Recht der Produkthaftung, Auswirkungen auf die Betriebshaftpflichtversicherung, SVZ 1992, 17
  • Nr. 4 Die Vermögensschadenhaftpflichtvers. für Versicherungsmakler, in Fenyves/Koban, Die Haftung des Versicherungsmaklers  (1992), 39
  • Nr. 5 Die Bedeutung des Versicherungsmaklers am österreichischen Versicherungsmarkt, SVZ 1993, 27
  • Nr. 6 Der Versicherungsmakler nach dem neuen Maklergesetz, VR 1994, 342 und 391
  • Nr. 7 Produkthaftung und Versicherung in Österreich, Zeitschrift für Schweizerisches Recht 1995, 55 (Autoren: Koban/Posch)
  • Nr. 8 Auswirkungen der Deregulierung des Versicherungsrechts auf den Versicherungsvertrieb – rechtliche Grundlagen, in Terlitza/Schwarzen- egger/Boric (Hrsg), Die internationale Dimension des Rechts (Festschrift für Willibald Posch) 1996
  • Nr. 9 Rechtsfragen der Versicherungsvermittlung, in Reichert-Facilides/Schnyder (Hrsg), Versicherungsrecht in Europa – Kernperspektiven am Ende des 20. Jahrhunderts: Referate und Diskussionsbeiträge eines in Basel am 24./25. September 1998 durchgeführten internationalen Symposiums (Verlag Helbing & Lichtenhahn) 2000, 179
  • Nr. 10 Neueste Entwicklungen im europäischen Versicherungsvermittlerrecht, VR 2000, 105
  • Nr. 11 Das zukünftige europäische und österreichische Versicherungsvermittlerrecht, VR 2002, 123
  • Nr. 12 Die europäische Richtlinie über Versicherungsvermittlung in Fenyves /Koban /Schauer (Hrsg), Die Versicherungsvermittlungs- Richtlinie (Verlag Manz), 2003, 1
  • Nr. 13 Die europäische Richtlinie über Versicherungsvermittlung und die Umsetzung im österreichischen Versicherungsvermittlerrecht in Koban (Hrsg), Rechtsfragen der Versicherungsvermittlung (Verlag Lexis Nexis ARD Orac), 2003, 1.
  • Nr. 14 Die europäische Richtlinie über Versicherungsvermittlung und die Umsetzung im österreichischen Versicherungsvermittlerrecht in Koban/Rubin/Vonkilch (Hrsg.) Aktuelle Entwicklungen im Versicherungsrecht (Verlag Lexis Nexis ARD Orac), 2005, 1
  • Nr. 15 Die Haftpflichtversicherung für Rechtsanwälte, in Festschrift Fenyves, Aichinger/Koban, 2013, 437-448
  • Nr. 16 Kommentar zum VersVG Maklergesetz, Koban in Fenyves/Schauer, 2014
  • Nr. 17 Paradigmenwechsel im europäischen Versicherungsvertrieb: Von der Deregulierung, Liberalisierung und dem Schutz des Kunden durch den Versicherungsvermittler zur Vertriebs-(Vertreiber-) und Produktverfahrensaufsicht (Koban, Keltner | Neuer Wissenschaftlicher Verlag 2017 | ISBN: 987-3-7083-1155-5)

Bestellmöglichkeiten

 

Im Mittelpunkt aller Beratungs-Konzepte müssen die Unternehmen der Kunden stehen, nicht die Versicherung.

Meine Veröffentlichungen

Bücher

Die Umsetzung der IDD in das österreichische Recht

Herausgegeben von: em.o.Univ.-Prof. Dr. Attila Fenyves Dr. K...

Haftpflicht-, Rechtsschutz- und Cyberversicherung

Berisha/Gisch/Koban (Hrsg), Haftpflicht-, Rechtsschutz- und...

Haftpflichtversicherung, D&O-Versicherung und Manager-Rechtschutz

Experten aus Lehre und Praxis widmen sich ausgewählten Them...

Allgemeine Versicherungsbedingungen

Das Österreichische Versicherungsrecht unterliegt laufenden...

Haftpflicht und D&O-Versicherungen 2016

Experten aus Lehre und Praxis widmen sich ausgewählten aktu...

Rechte und Pflichten des Vers.Maklers

Die wirtschaftliche Bedeutung des Versicherungsmaklers hat i...

Die Rechtsstellung des Versicherungsagenten

Rechte und Pflichten des Versicherungsagenten I. Begriff de...

Versicherungsmakler Provisionsanspruch

Der österr. Gesetzgeber hat die wachsende Bedeutung des Ber...

Versicherungsmakler Rechte und Pflichten

egriff des Versicherungsmaklers, Abgrenzung von anderen Vers...

Praxisworkshop für Versicherungsmakler

Die Rechte und Pflichten des Versicherungsmaklers nach dem M...

EU und AUT Vers.vermittlerrecht

Die europäische Richtlinie über Versicherungsvermittlung (...

Einführung in das Vers.vertragsgesetz

I. Aufgabe und Bedeutung des Versicherungswesens II. Das...

Umfassende Betreuung erfolgt immer nach dem Motto “Kompetenz, Seriosität, Transparenz und Fairness”!

Versicherungsworkshops

Seminare

Die Umsetzung der IDD in das österreichische Recht

Herausgegeben von: em.o.Univ.-Prof. Dr. Attila Fenyves Dr. K...

Haftpflicht-, Rechtsschutz- und Cyberversicherung

Berisha/Gisch/Koban (Hrsg), Haftpflicht-, Rechtsschutz- und...

Haftpflichtversicherung, D&O-Versicherung und Manager-Rechtschutz

Experten aus Lehre und Praxis widmen sich ausgewählten Them...

Allgemeine Versicherungsbedingungen

Das Österreichische Versicherungsrecht unterliegt laufenden...

Haftpflicht und D&O-Versicherungen 2016

Experten aus Lehre und Praxis widmen sich ausgewählten aktu...

Rechte und Pflichten des Vers.Maklers

Die wirtschaftliche Bedeutung des Versicherungsmaklers hat i...

Die Rechtsstellung des Versicherungsagenten

Rechte und Pflichten des Versicherungsagenten I. Begriff de...

Versicherungsmakler Provisionsanspruch

Der österr. Gesetzgeber hat die wachsende Bedeutung des Ber...

Versicherungsmakler Rechte und Pflichten

egriff des Versicherungsmaklers, Abgrenzung von anderen Vers...

Praxisworkshop für Versicherungsmakler

Die Rechte und Pflichten des Versicherungsmaklers nach dem M...

EU und AUT Vers.vermittlerrecht

Die europäische Richtlinie über Versicherungsvermittlung (...

Einführung in das Vers.vertragsgesetz

I. Aufgabe und Bedeutung des Versicherungswesens II. Das...

Im Zeitalter der Globalisierung müssen Firmen ihre länderübergreifende Kompetenz täglich unter Beweis stellen.

Mag. Dr. Klaus G. Koban, MBA

Adresse: A-1130 Wien, Kopfgasse 7
Telefon: +43 (0) 699 187 90125
E-Mail: klaus@koban.co.at

Sie finden mich auch auf den Social Networking Seiten
XING und LinkedIn!